.

                          Spenden via PayPal oder via Betterplace

 

Mal Élevé – verlegt -> 20.10.21

Mal Élevé – verlegt -> 20.10.21

Résistance mondiale Tour

Mi: 04.11.2020
Doors: 19:00

Résistance mondiale Tour

Tickets vom 24. April behalten ihre Gültigkeit!

Tickets: https://tickets.mal-eleve.com/tickets

Im Frühjahr 2020 bringt Mal Élevé sein erstes Solo-Album „Résistance mondiale“ raus. Keine Frage: Die neuen Songs müssen auf die Bühne. Denn wie sollte der Ex-Frontsänger von Irie Révoltés besser zum „weltweiten Widerstand“ aufrufen als mit dem Mikrofon in der Hand und der geballten Faust in der Luft? Wer den politischen Musiker und Aktivisten bereits live in Aktion erleben durfte, weiß: Mal Élevé gibt auf der Bühne alles – und definitiv keine Ruhe, bis der Saal bebt und der Schweiß von der Decke tropft. Seine Shows lassen ein einzigartiges Gemeinschaftsgefühl entstehen, das förmlich zu greifen ist. „Für mich bedeutet Résistance mondiale auch weltweite Solidarität“, sagt Mal Élevé, „denn wir können nur etwas verändern, wenn wir zusammenhalten.“ Seine eigene Mischung aus Dancehall, Reggae, Ska, Punk und Rap ist eine Kampfansage. Ohne Wenn und Aber fordern seine zumeist französischen und deutschen Lyrics zum globalen Protest gegen die unhaltbaren Missstände auf, unter denen allzu viele Menschen leiden. „Ich kämpfe für eine Welt ohne Grenzen, ohne Rassismus und ohne Ausbeutung“, erklärt Mal Élevé, was ihn antreibt. Nachdem er mit seiner ehemaligen Band Irie Révoltés über 500 Konzerte in mehr als 25 Ländern gespielt und die größten Festivals auf den Kopf gestellt hat, bricht er nun zu seiner ersten Solo-Tour auf – fest entschlossen mit den Musiker*innen seiner neuen Live-Band die „Résistance mondiale“ zu starten.

 

VVK zzgl. Gebühr: 17,- €
AK: 20,- €
DJ: -
Style: -
Copyright: Viktor-Schanz

Clawfinger – verschoben

Clawfinger – verschoben

Auswärtsspiel im Astra

Do: 05.11.2020
Doors: 19:00

Auswärtsspiel im Astra

Das Konzert muss leider verschoben werden. Wir suchen gerade noch nach einem neuen Termin. Bereits gekaufteTickets bleiben gültig oder wreden zurückerstattet.

/////////////////////////////////////////////////////////////////

Das SO36 spielt mal wieder auswärts!
Diesmal mit Clawfinger im Astra!

After more than four years of silence they are back!

They are something like the Crossover Rock scene ´s hit smithy and are a legend already. During the 90es they not only had worldwide hits with songs such as „Nigger“, „The Truth“ or „Do What I Say“, they have also been a social critical voice of what was moving society and have been talking what a full generation has thought: CLAWFINGER have been pioneers to the Crossover scene and have been considered as Europe ´s answer to Rage Against The Machine.
After a few years of silence around CLAWFINGER, the Scandiavians are now back with a new single and in exactly the strength and eloquent power that has always been standing for them: „Save Our Souls“ is the title of the new single being released on 4th August. Again the band finds clear words on it: „The song is about how trumpism turnst he world into a cesspool full of fucking heartless piss“, the band says. They find clear words against the neo-nationalistic govering of US president Donald Trump. „How can someone put a logic on certain ethnics, religions or sexes having certain traits of character and how can someone blame them for the world going wrong? How regressive and ridiculous ist hat? There are idiots in all shapes and colours, same as heroes, and if we aren ´t standing together, the world will be fucked.“

With their single CLAWFINGER find a clear and loud statement after their four years´ break in which the musicians have been taking care of their families and their lifes beside music. „CLAWFINGER no longer is our main job. We all have other jobs and families to love…
LAWFINGER have played more than 1000 shows until now and they have released seven albums. „Save Our Souls“ is available in all common download shops.

VVK zzgl. Gebühr: 30,-
AK: 
DJ: -
Style: -
Copyright: -

Die Lesedüne

Die Lesedüne

Systemrelevanter Humor

Mo: 09.11.2020
Doors: 19:00

Systemrelevanter Humor

Einlass 19°° Uhr // Beginn 20°° Uhr

Die Lesebühne in Kreuzberg

Aktuelle Infos auf http://leseduene.blogspot.com

Tickets gibt es ausschließlich im SO36 – Ticketshop. Es können nur Zweierplätze und wenige Einzelplätze gekauft werden zum Förderpreis von 12 € oder regulär für 8 €.

Hier bei uns im DIY- Onlineticketshop

VVK zzgl. Gebühr: 12,- € / 8,- €
AK: -
DJ: -
Style: -
Copyright: Annika Weinthal

Shantel – verschoben

Shantel – verschoben

mit „The Disko Partizani Years TOUR 2020“

Do: 26.11.2020
Doors: 19:00

mit „The Disko Partizani Years TOUR 2020“

Mit seinem kreativen Ansatz Kulturen zu vermischen wurde Shantel weltweit das hörbare Gesicht eines anderen Deutschlands, ist er doch der erste, der hier der Popkultur einen kosmopolitischen Sound einimpfte. Bei ihm ist Migration hör- und tanzbar. Musikalische Preziosen aus Südosteuropa, dem Nahen Osten oder vom Mittelmeer erscheinen in einem neuen, vielschichtigen Kontext, damit wird auch die Kultur, aus der sie entstammen, intuitiv erfahrbar. Seine Methode ist kulturelles Mixing und Sampling: Dinge aus dem Zusammenhang reißen und in einen neuen überführen. Clubkultur als Konzept, das sich permanent weiterentwickelt und nicht als Museum, in dem das ewig Gleiche repetiert wird – wie in Berlin, wo Tausende von Touristen vor dem Berghain warten, um das Vorhersehbare erleben zu dürfen.

www.bucovina.dewww.facebook.com/ShantelBucovinaClub
www.instagram.com/shantelbucovinaclub

Tickets im VVK ab 28,50 €

Ticketlink: https://d2mberlin.de/?tickets=4439

VVK zzgl. Gebühr: 27,- €
AK: 30,- €
DJ: -
Style: -
Copyright: Harald H. Schröder

RUTS DC – verschoben -> 8.10.21

RUTS DC – verschoben -> 8.10.21

Fr: 27.11.2020
Doors: 19:00

TICKETS bei KoKa36 oder im SO36 Ticketshop

VVK zzgl. Gebühr: 18,- €
AK: tba
DJ: -
Style: -
Copyright: -

The Rumjacks – verschoben

The Rumjacks – verschoben

Ersatztermin kommt in Kürze

So: 29.11.2020
Doors: 19:00

Ersatztermin kommt in Kürze

Nachholtermin vom 17.03.2020
Karten behalten ihre Gültigkeit!

Support: tba

Den fünf Musikern geht einfach nicht die Puste aus; weder auf der Bühne oder in der Musik selbst. Ganz im Gegenteil! Sie kennen kein Limit, leben und lieben ihre Musik laut und aus tiefstem Herzen. The Rumjacks werden sich wieder durch die großen und kleinen Clubs Europas spielen und damit sicher wieder viele Leute von ihr Musik und unglaublichen Liveperformance überzeugen! “See you on the road!”
therumjacks.com

TICKETS

VVK zzgl. Gebühr: 20,- €
AK: 23,- €
DJ: -
Style: -
Copyright: -

Mina Caputo wird verschoben

Mina Caputo wird verschoben

Ersatztermin kommt in Kürze

Mi: 09.12.2020
Doors: 19:00

Ersatztermin kommt in Kürze

MINA CAPUTOOne of the biggest voices (and smallest bodies) in rock music belongs to Brooklyn’s ownMina Caputo. After garnering a massive following as the vocalist for the world-renowned rock-alt/metal outfitLife of Agony, Caputo’s honed a reputation for touching listeners to the very depths of their souls with her poetry; her heartrending live performances is well-earned:Within a single show, she is capable of inciting arena-sized mosh pits in addition to breathless silence.Throughout the last twenty years, Caputo recorded sixteen diversely influential albums—not including demos, live records or EPs—with an impressive who’s who of industry veterans, including bassist and trumpet player Flea (Red Hot Chili Peppers), guitaristCraig Ross(Lenny Kravitz,Eric Clapton,Sheryl Crow), pianist Zac Rae (Fiona Apple,Miley Cyrus,Annie Lennox), producerMartyn Lenoble(Jane’s Addiction,Scott Weiland, Porno for Pyros,Mark Lanegan, The Cult), mixerGreg Fidelman(Rage Against The Machine,Marilyn Manson,Johnny Cash), mixerMike Shipley(The Cars, Queen,Aerosmith,Joni Mitchell), and most recently, producers Sylvia Massey (Tool,Life of Agony,System of a Down) and Joey Z. forLife of Agony’s 2019 release, “The Sound of Scars.” On the festival circuit, she has shared stages with multitudes of varying genre titans, among themColdplay,Nine Inch Nails,Björk,David Bowie,Pixies,Velvet Revolver, Bush,Slipknot,Red Hot Chili Peppers,Laura Jane Grace,Modest Mouse,Aphex Twin,Foo Fighters, and more.With distinctive influences ranging fromLed Zeppelinand The Doors to Arthur Rimbaud and William S. Burroughs, Mina is unafraid to mine new musical territory, as evidenced by her most recent releases:“A Fondness for Hometown Scars,” “As Much Truth as One Can Bear,“ and ”Love Hard.”Mina also has frequently co-collaborated with Grammy-nominated multi-instrumentalist producer Andy Kravitz (Cypress Hill,Billy Joel,Imogen Heap, Julianna Hatfield), whom she met during theLife of Agony“Soul Searching Sun” recording sessions in the late 1990s. Kravitz co-produced and was heavily present on her last two albums, “Love Hard” and “As much Truth as One Can Bear,” as well as on her ambient geek-rock duo side project with Ryan Oldcastle as The Neptune Darlings with their two releases,“Chestnuts and Fireflies” and “Principium Sequentia.”Obsessed with hard truths, Caputo remains an intrepid conquistador of her own pain. Orphaned by heroin-addicted parents, Mina was forced to grow up in a dark world of poverty, violence and crime. Andwhile themes of abuse and abandonment may seem familiar to those who follow her work, Caputo innovatively sheds new light on these subjects with every song she creates.As unorthodox as her lyrical content can sometimes be, the most surprising aspect about Caputo is her undying romanticism—her unwavering insistence on seeing the silver lining in every cloud. As Mina herself says, “From my own feelings of displacement, dissatisfaction and yearning, comes a vast sea of compassion.

VVK zzgl. Gebühr: 26,-
AK: 
DJ: -
Style: -
Copyright: -

Fiddler’s Green – verschoben ->4.11.21

Fiddler’s Green – verschoben ->4.11.21

3 Cheers For 30 Years! Anniversary Tour 2020

So: 13.12.2020
Doors: 19:00

3 Cheers For 30 Years! Anniversary Tour 2020

Höhepunkt und zugleich krönenden Abschluss des „3 Cheers for 30 Years“-Jubiläumsjahrs: Die große Clubtour, auf der Fiddler´s Green die deutschen Venues mit einem aktualisierten Best-Of-Set aus alten und neuen Live-Klassikern so richtig auf Betriebstemperatur bringen werden.

https://www.fiddlers.de/en/

VVK zzgl. Gebühr: 34,- €
AK: -
DJ: -
Style: -
Copyright: -

Peter and the Test Tube Babies – verschoben -> 16.12.21

Peter and the Test Tube Babies – verschoben -> 16.12.21

Support: Berlin Blackouts + Special Guest

Do: 17.12.2020
Doors: 19:00

Support: Berlin Blackouts + Special Guest

VVK zzgl. Gebühr: 23,- €
AK: -
DJ: -
Style: -
Copyright: 

SPENDENAUFRUF

 

Wir sind überwältigt von eurer Hilfe und Spendenbereitschaft. Darum hier schon mal ein fettes DANKE!!!

Leider ist immer noch nicht abzusehen, wann wir wieder in den normalen Betrieb starten dürfen. Darum freuen wir uns, wenn ihr uns weiter so toll unterstützt!

Ich will spenden! >> hier klicken

oder: 

Spendenkonto: Sub Opus 36 e.V. Berl. Sparkasse DE52 1005 0000 0670 0073 15

read more

Wir sprechen natürlich mit allen Vermieter*innen, Krankenkassen und Ämtern, wie es mit Stundung aussieht und ergründen gerade, wie das mit der Kurzarbeit funktioniert. Aber all das wird nicht ausreichen um das SO36 auf bisher noch nicht absehbar lange Zeit ohne Einnahmen zu erhalten.
Unklar ist dann, ob es den Laden noch gibt, wenn sich die Situation geändert hat und Konzerte und Parties wieder stattfinden dürfen

Wenn euch dieser Ort mit all seinen guten und schlechten Seiten erhaltenswert erscheint, dann SPENDET uns bitte, was ihr könnt!

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und können steuerlich relevante Belege über eure Spende ausstellen. Für Kleinbeträge haben wir einen Paypal Account eingerichtet: spenden@so36.de

Man kann uns aber natürlich auch Geld überweisen oder im Büro vorbeibringen, bitte meldet euch bei uns, wegen der Öffnungszeiten unter post@so36.de

Vielen Dank!

Euer SO36

Sub Opus 36 e.V. – Oranienstr. 190 – 10999 Berlin – www.so36.de030/61401306
Spendenkonto: Sub Opus 36 e.V. Berl. Sparkasse DE52 1005 0000 0670 0073 15

TICKETS – TERMINE – TUMULT
Sorry Leute, es herrscht halt gerade Corona-Chaos. Bis alle Termine aktualisiert bzw. überhaupt geklärt sind, das kann dauern.
Tickets: Wenn die Shows nachgeholt werden, behalten die Tickets auch ihre Gültigkeit. Wann auch immer.
BITTE: wenn ihr nicht selber dringend Geld braucht, storniert die Tickets vorerst nicht, allein der Arbeitsaufwand ist für uns kaum zu stemmen, weil alle in Kurzarbeit sein müssen, weil halt kein Lohn reinkommt.

Aktuelle Bürozeiten

Uns hat der Virus auch in die Kurzarbeit gezwungen. Darum können wir das Büro nicht mehr die ganze Woche besetzen.

Ihr könnt uns jetzt zu folgenden Zeiten erreichen:

Mo. 12:00 -14:30 Uhr

Mi. 12:00 – 15:00 Uhr

Fr. 12:00 – 14:00 Uhr

oder per mail unter: post (at) so36.de

Bleibt gesund und solidarisch!

SO36

stands up against any form of deeds or expressions of racism, sexism or homophobia. We reserve our right to cancel events or performances and to banish any person from our venue which offend against this policy! read more

Info/Imprint

Impressum
Datenschutzerklärung
Contact
Press